News -  November 2017  
Syrien  
Nachdem im Oktober 2017 auch die IS-Hochburg Rakka endgültig von den “IS-
Barbaren” befreit wurde, hat der Wiederaufbau in Syrien begonnen. Tatkräftige Hilfe
kommt dabei vor allem von Russland ...
Nun (9.11.) wurden die letzten IS-Kämpfer aus aus der Stadt Albu Kamal im Osten
Syriens vertrieben....               
Der Krieg dürfte demnach bald beendet sein...
14.11.: Kriegsverbrechen von US-Koalition? Bei einem Luftangriff auf einen Markt 
in der Stadt Atareb sind laut Medien mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Es
ist noch nicht klar, wer den Angriff flog. Putin und Erdogan sprachen sich für eine
politische Lösung des Konflikts aus...
  
Libyen
Der Sohn des gestürzten Diktators Muammar al-Gaddafi Dr.Saif al-Islam hat nun eine
Denkschrift verfasst mit dem Ziel, einige Tatsachen klarzustellen, die in den letzten
sechs Jahren tatsächlich in Libyen geschehen sind. Es sind teils furchtbare Verbrechen,
die am libyschen Volk - unter dem Deckmantel einer “humanitären Intervention” - von
den USA und NATO-Staaten verübt wurden ...
Muammar al-Gaddafi war zwar ohne Zweifel ein grausamer Diktator, sein Sturz hat
aber fast noch mehr Gewalt und Willkür in dem zerstörten Land hinterlasssen. Der de-
mokratische Westen hat hier eindeutig kläglich versagt. Mehr dazu siehe ... 
Saudi Arabien
Abkehr vom Wahhabismus? Bei der Eröffnung der Konferenz Future Investment
Initiative erklärte der Kronprinz von Saudi-Arabien, Mohamed Ben Salmane, seine
Absicht, die saudische Gesellschaft ändern zu wollen, um sie "normal, tolerant und gut"
zu machen. Gleichzeitig erfolgte im Oktober eine Annäherung an Russland. Am 5.11.
folgte der nächste Überraschungsschlag:  Das Königshaus hat mehrere Funktionsträger
des Staates  (Minister und Prinzen) festsetzen lassen....
Jemen: Die von Saudi-Arabien angeführte Koalition hat die zuvor eingeführte
Sperre für den größten Hafen in der jemenitischen Stadt Aden nun (9.11.) wieder
aufgehoben ...             
Dem vorausgegangen war ein Appell der UNO die Blockade
aufzuheben, um humanitäre Hilfslieferungen zu ermöglichen...               
Mehr ...         
Der Jemen ist übrigens enorm wichtig für den globalen Handel...
Starkes Erdbeben in der Grenzregion von Iran und Irak am 12.11., das viele
Todesopfer forderte. Insgesamt gibt es im Iran laut Behörden mehr als 400 Tote und
über 6.700 Verletzte. Auf der anderen Seite der Grenze, im kurdischen Teil des Irak,
waren zu diesem Zeitpunkt acht Tote und rund 500 Verletzte zu beklagen...
Präsident Rouhani sagte den Menschen nun (14.11.) einen raschen Wiederaufbau  
zu...
 
 
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Russland-Ermittlungen:  Trump konnte bis jetzt (2.11.) nichts nachgewiesen
werden - dafür gibt es nun eine Enthüllung über Hillary Clinton. Und auch
Sonderermittler Robert Mueller gerät zunehmend unter Druck...
Pressefreiheit in Gefahr!!  Der “Krieg” gegen russische Medien wie RT (Russia
Today) und Sputnik geht weiter - und verletzt zunehmend die Presse- und
Meinungsfreiheit in den USA ...
Umgekehrt dürfen aber die US-Mainstream-Medien ungestraft gegen Trump
hetzen!!
So überzogen vor und nach der US-Wahl im letzten November  Anti-Trump-Proteste 
die USA. Jetzt stellte sich übrigens heraus, dass vor allem Soros und die Demokraten
hinter dieser “Massenbeeinflussung” (= die Mainstream-Medien berichteten ziemlich
einseitig über dieses Spektakel) steckten ...
Auch gegen Russland findet ein ungehemmter “Desinformations- und  “Sankti-
ons-Krieg” statt. Dieser richtet sich nun sogar auch gegen Europa (Stichwort: Nord-
Stream 2) ...                
Ein Ex-CIA-Mitarbeiter sieht dahinter vor allem den Einfluss der
Geheimdienste (Deep State) ...                
Mehr zum “Tiefen Staat” siehe ...
US-Präsident Trump tritt nun (3.11.) übrigens eine 12tägige Asien-Reise an, bei der
er unter anderem China, Japan, Südkorea und Vietnam besuchen wird ...               
US-
Präsident Trump und der chinesische Staatschef Xi Jinping haben nun (9.11.) Handels-
vereinbarungen von über 200 Milliarden Dollar unterzeichnet....
In China will Trump übrigens neben Nordkorea auch das Drogenproblem an-
sprechen, deswegen er kürzlich in den USA den nationalen Gesundheitsnotstand 
ausgerufen hat...              
So ist der Medikamentenmißbrauch in den USA in den
letzten Jahren massiv gestiegen und  neben Schmerzmittel und Heroin auch Fentanyl
die häufigste Todesursache für Menschen im Alter unter 50 Jahren geworden ...
Aber nicht nur Medikamentensucht, auch Sexsucht und sexueller Mißbrauch 
steht momentan im Fokus. Allerdings nicht nur in den USA. Nachdem im Oktober die
“Weinstein-Sex-Affäre” eine Welle von Enthüllungen losgetreten hat, erfasst nun
(4.11.) auch die britische Regierung ein Sex-Skandal. Britische Zeitungen sprechen
bereits vom "Westminster Sex-Skandal". In den USA wiederum stand der “Pizza-
gate-Skandal im Fokus -  der aber von H.Clinton und den Medien umgehend zu
“Fake-News” erklärt wurde ...        
Terroranschläge in den USA:
Am Abend zu Halloween (31.10.) erfolgte ein offenbar islamistischer Terroranschlag 
mitten in (New York). Der Attantäter fuhr mit einem gemieteten Klein-LKW im Süden
Manhattens gezielt Fußgänger und Radfahrer nieder. Acht Menschen wurden getötet
und viele weitere verletzt ...             
Der Täter ist ein gebürtiger Usbeke und IS-
Anhänger ...
Wenige Tage später (6.11.) erfolgte ein schockierendes Attentat auf Kirchgänger in
Sutherland Springs (Texas). Mindestens 26 Menschen wurden bei dem Massaker
erschossen ...                  
Unter den Todesopfern befindet sich auch die 14-jährige Tochter
des Pastors der Gemeinde ...
In den USA hat es schon mehrmals Anschläge auf gläubige Kirchgänger gegeben.
Interessant ist aber auch die Frage, warum so viele islamistsche Attentäter aus
Usbekistan und Zentralasien stammen ...              
Mehr dazu siehe ...
Paradise-Papers:  
Nun (5.11.) gibt es nach “Panama-Papers” die nächste “Mega-Enthüllung” über
Steuerhinterziehung der Reichen und Mächtigen. Eine gemeinsame Recherche
internationaler Journalistinnen und Journalisten deckt die Offshore-Geschäfte von
Unternehmen, Politikern und Reichen auf. Fast 400 Reporter aus 67 Ländern haben
mehr als ein Jahr lang einen riesigen Datensatz ausgewertet, insgesamt 13,4 Millionen
Dokumente.  Die Daten stammen zum großen Teil von der Anwaltskanzlei Appleby 
und betreffen unter anderem Geschäfte auf Bermuda, der Isle of Man und den bri-
tischen Kanalinseln Jersey und Guernsey...              
Mehr...              
Aber die hart
arbeitende Bevölkerung wird vom Staat schamlos “geschröpft” ...
Österreich
Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ 
Nach einer umfassende budgetäre Bestandsaufnahme geht es nun (6.11.) bei den
Koalitionsverhandlungen auch um Inhaltliches ... 
10.11: Streit um “Budgetloch” : dieses soll plötzlich doppelt so groß sein wie im
Oktober ...            
EU-Kommission widerspricht dem Finanzministerium ...
Im Zuge der schwarz-blauen Koalitionsverhandlungen ist auch die Pflichtmitglied-
schaft der Kammern wieder zum Thema geworden. Eine Abschaffung der Pflicht-
mitgliedschaft in der Wirtschaftskammer würde allerdings die Kollektivverträge
gefährden ...
Die Metaller-Lohnverhandlungen sind nun (10.11.) abgeschlossen. Die Verhand-
lungen waren schwierig, doch ein Streik  konnte verhindert werden, weil die Arbeit-
geber zum Schluss doch noch einlenkten...
Die Preise für Produkte und Lebensmittel sind übrigens nun wieder empfindlich
teurer geworden...
Deutschland
“Jamaika”-Sondierungsgespräche:
Auch in Deutschland gibt es nach dem Wahldebakel am 24.9.2017 schwierige
Verhandlungen. Nun (18.11.) droht ein Abbruch der Sondierungen zwischen CDU,
CSU, FDP und den Grünen. Doch was wäre die Alternative .....?
Einige Kommentare dazu ...
Katalonien (Spanien)
Haftbefehl für Oppositionspolitiker: Ein spanisches Gericht hat am 3.11. einen
europäischen Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten
Carles Puigdemont ausgestellt. Das hat heftige Proteste ausgelöst ...
GLYPHOSAT: Am 9.11. war es wieder einmal soweit: die EU-Mitgliedsländer
stimmen über eine Verlängerung des giftigen Pestizids ab. Im Oktober war man zu
keiner Einigung gekommen...               
Nun gibt es neue Horror-Meldungen aus den
USA, wo ja das “Monsanto-Gift” bereits länger flächendeckend angewandt wird ...
Nun (9.11.) konnte wieder keine Einigung über Zulassung erzielt werden ... 
Apropos Klimakonferenz (die momentan in Bonn stattfindet            
): Statt dem  
CO2 den Kampf anzusagen, sollte man endlich Pestizide wie Glyphosat verbieten und
ökologische Landwirtschaft fördern !!!  
So könnte man mit Bio-Landwirtschaft sehr wohl die ganze Welt ernähren - falls man
es richtig angeht ...
Weiters hat man unlängst festgestellt, dass das CO2 das Wachstum von Bäumen
fördert ...              
Was SOLAR-ENERGIE betrifft ist übrigens China dem Westen
voraus....               
Mehr dazu siehe ...                                                 
sowie ...
WASSERMANGEL und ERDERWÄRMUNG wird übrigens auch durch den uferlos
wachsende Mobilfunk begünstigt ....
Ein großes Problem ist aber vor allem auch die Armut  und  Umweltverschmutzung
in Entwicklungsländern wie  INDIEN:
Ein Beispiel für gravierende Umweltverschmutzung in Indien ist Bangalore... 
Und es kommt auch immer wieder zu SMOG-Alarm, wie zuletzt in der indischen
Millionen-Metropole Neu-Dehli ...
Auch mit der Armutsbekämpfung und bei der Unterstützung der Bauern ist die
indische Regierung säumig. So gab es im Juni 2017 einen Aufstand der Bauern 
wegen einem Preisverfall bei Lebensmitteln ...
Auch eine umstrittene BARGELD-REFORM im November 2016 hat noch mehr
Menschen in die Armut getrieben ...
Doch über diese bedrohlichen Missstände wird auf der UNO-Klimakonferenz
nicht gesprochen ...!!  Einige Kommentare dazu ...  
Sonstiges:
Reformationsjahr geht nun am 31.10.2017 zu Ende:  Das Reformationsjubiläum
endet genau dort, wo auf den Tag genau vor 500 Jahren alles begann: In der Schloss-
kirche in Wittenberg wird heute mit einem zentralen Festgottesdienst an den Thesen-
anschlag des Theologen Martin Luther (1483-1546) am 31. Oktober 1517 erinnert -
die Feierlichkeiten zum Reformationsjahr finden damit ihren Höhepunkt ...
Mehr zur Reformation siehe ... 
Rückblick:                     
/       
1.11.2017
aktualisiert 18.11.17 
Sonderermittler
Rober Mueller
Asien-Reise (Quelle ORF/APA)
“Westminster-Sex-Skandal”
     erfasst London
Attentäter fuhr mit Auto
      Passanten nieder
Martin Luther
(Anmerkung: war er
vielleicht eine frühere
Inkarnation von 
Donald Trump...?)
Zentralasien =
neue Islamisten-
Hochburg?
UN Klimakonferenz 2017