News -  April 2018
                           
Syrien 
Befreiung von Ost-Ghuta (bei Damaskus): Am 1.4. verkündete die
syrische Regierung die vollständige Befreiung von Ost-Ghuta von den Isla-
misten. Bis 5.4. haben tausende islamistische Oppositions-Kämpfer Ost-
Ghuta verlassen. Gleichzeitig beginnt der Wiederaufbau ...
Am 8.4. soll es zu einem angeblicher Chemiewaffeneinsatz in Duma
gekommen sein, Die USA und die EU beschuldigen Assad, den Anschlag
verübt zu haben. Beweise dafür gibt es keine ...
14.4.: Militärschlag gegen Syrien: Ohne Beweise zu haben (objektive
Untersuchungen fehlen!!), bombardierten die USA, GB und Frankreich Ziele
in Syrien !!!  Von Russland wurde daraufhin eine UNO Sondersitzung 
beantragt. Dort kam es zu heftigen Debatten und Vorwürfen ...  
Bei einem Syriengipfel in Ankara am 4.4. haben sich die Präsidenten von
Russland, der Türkei und des Iran für einen dauerhaften Frieden ausgespro-
chenden ...             
Mehr...
Israel
Bei Massenprotesten an der Grenze zu Israel waren am Karfreitag 17 Palästi-
nenser getötet und mehr als 1.400 verletzt worden. Auch am Sonntag habe es
Ausschreitungen an der Grenze gegeben...               
Mehr zum Nah-Ost-Konflikt
siehe ... 
Überraschenderweise hat sich nun (3.4.) der Kronprinz von Saudi Arabien 
für ein Friedensabkommen für Nahost ausgesprochen und den Israelis das
Recht auf ein friedliches Leben in ihrem eigenen Land eingeräumt ...
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handel mit China: Nun (4.4.) kündigte die Trump-Administration Zölle auf
chinesische Importwaren an, auch chinesische Investitionen in US-Techno-
logieunternehmen sollen unterbunden werden. Weiters will Trump das Frei-
handelsabkommen NAFTA neu verhandeln ...
Scharfe Attacken von Ex-FBI-Chef Comey gegen Trump am 16.4.: In
einem neuen Skandalbuch stellt er unter anderem die “Amtsfähigkeit” des
US-Präsidenten in Frage. So behauptete Comey unter anderem,  dass Trump
„moralisch ungeeignet“ für das höchste Staatsamt sei...
Außerdem gerät Trump nun auch wegen einer angeblichen Sex-Affäre mit
der Pornodarstellerin Stephani Clifford (Stormy Daniels), unter Druck.
Darin verstrickt ist auch Trumps Anwalt Michael Cohen, dieser muss am
Montag (23.4.) vor Gericht aussagen ...              
Mehr ...
Auch die Attacken gegen Russland erreichen nun wieder einen neuen
gefährlichen Höhepunkt (siehe dazu Syrien und ”Fall Skripal”). Allerdings
hatte US Präsident Trump  nun (17.4.) weitere Sanktionen gestoppt ...
Eines ist klar: der “Tiefe Staat” will eine Annäherung zwischen Trump und
Putin unter allen Umständen verhindern. Aber Warum? ... 
Facebook-Skandal: Datenskandal bei Facebook vom März weitet sich
weiter aus. Nun stellt sich die Frage: Wie gefährlich ist Facebook ...? 
Die Grünen in Deutschland verlangen eine Zerschlagung des Netzwerkes...             
Nun (17.4.) gibt es eine Sammelklage gegen Facebook wegen umstrittener
Gesichtserkennungs-Software ... 
Attentat auf YouTube-Zentrale in Kalifornien:  Die gebürtige Iranerin
Nasim Aghdam (39) aus San Diego war selbst Youtuberin, fühlte sich aber  un-
gerecht behandelt, weshalb sie den Konzern hasste. Am 4.4. stürmte sie in der
Mittagspause in die Youtube-Zentrale und eröffnete das Feuer. Drei Menschen
wurden teils schwer verletzt, anschließend tötete sie sich selbst ...                 
Mehr
...
Großbritannien
Giftanschlag auf Ex-Spion Sergej Skripal: Kann im Fall Skripal die “Orga-
nisation für das Verbot chemischer Waffen” vermitteln? Tatsächlich sind zu
den Ermittlungen noch viele Fragen offen. Trotzdem wurden mittlerweile (1.4.)
mehr als 140 russische Diplomaten aus westlichen Staaten ausgewiesen ...    
Österreich gehört übrigens zu den wenigen Ländern in der westlichen “Werte-
gemeinschaft”, die sich hier “korrekt” verhalten haben ...             
Denn ohne
Zweifel hat der Westen mit diesen unbewiesenen Anschuldigungen gegenüber
Russland seine eigenen “Werte” verraten ...
3.4.:  Ein britisches Forschungslabor konnte keine "präzise Quelle" für
das eingesetzte Gift herausfinden...              
Jetzt (7.4.) gibt es neue Anschul-
digungen, der Ex-Spion befindet sich auf dem Weg der Besserung ...        
Mehr...              
Es gibt jedenfalls in dem Fall große Ungereimtheiten ...    
Es gibt sogar berechtigte Zweifel an einer Vergiftung ...             
Russland
wurde übrigens von den Ermittlungen ausgeschlossen ...
Österreich
Sicherheitspaket -  es gibt weiterhin viel Kritik an den umstrittenen
Überwachungsmaßnahmen ...
Gesundheitsdaten sollen an Forschungsinstitutionen weitergegeben
werden können!!  Dies sieht das Datenschutz-Anpassungsgesetz – Wis-
senschaft und Forschung vor...            
(dieses Gesetz ist eindeutig rechts-
widrig und verstösst gegen die Datenschutz-Grundverordnung!!!) Mehr
dazu...
Online-Angebote wie einen neuen Abgabenrechner des Finanzministeriums
sollte man jedenfalls besser nicht verwenden ...
AUVA-Reformen - soll die Unfallversicherung zerschlagen werden?!!
Einsparungspläne: Geht es nach der Gesundheitsministerin, soll die AUVA
500 Millionen einsparen. Die Kritik ist heftig. Schließlich ist die Unfallver-
sicherung eine Haupteinrichtung der sozialen Sicherheit für Arbeitnehmer in
Österreich ...               
Ein Gespräch mit Sozialministerin Beate Hartinger-Klein
verlief zuletzt (17.4.) nach Angaben der AUVA lösungsorientiert ...                
             
Kopftuchverbot in Kindergarten und Volksschule: ÖVP und FPÖ wollen  
ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 10 Jahre in Österreich durchsetzen. Eine
kleine, aber berechtigte Forderung, sollte man meinen. Trotzdem kommt es nun 
(7.4.) deswegenzu heftigen Debatten ...               
Nach Kritik der islam. Glau-
bensgemeinschaft hat sich Bundeskanzler Kurz am 13.4. mit Vertretern des
IGGÖ getroffen, dabei bekräftigte er seine Haltung ...
 
Asylpolitik soll massiv verschärft werden: Innenminister Kickl will
dabei unter anderem Asylwerbern Geld und Handy wegnehmen (Anmerkung:
auch Asylwerber haben ein Recht auf menschenwürdige Behandlung und auf Pri-
vatsphäre und Eigentum ...!!  Vor allem sollte jeder einzelne Fall geprüft werden
und nicht gut integrierte Familien, Frauen und Kinder abgeschoben werden - was
leider immer wieder vorkommt!!!) ... 
Staatsbesuch in ChinaDie österreichische Regierung reiste für eine
Woche (6. - 13.4.)  an der Spitze einer 250 Köpfe umfassenden Rot-weiß-rot-
Delegation in das “Reich der Mitte” ...    
Ostern
Mit Zehntausenden Gläubigen hat Papst Franziskus auf dem Petersplatz in
Rom die Ostermesse gefeiert. Er spendete den Segen "Urbi et Orbi". In
seiner Osterbotschaft forderte er mehr Anstrengungen für den Frieden...
12.4.: Papst Franziskus hat die Bischöfe Chiles nach Rom gerufen, um mit
ihnen über die Konsequenzen wegen einer Missbrauchskrise zu beraten. Glei-
chzeitig bat er um Vergebung für seinen Umgang mit einem Missbrauchsfall
in Chile...
In seinem neuen Buch “Gott ist jung” warnt der Papst vor den Gefahren von
Internet und Facebook und fordert unter anderem bessere Lebens- und Arbeits-
bedingungen für Jugendliche...
Sonstiges:
5G-Mobilfunk: Warnung von mehr als 180 Wissenschaftler und Ärzte aus 36
Ländern vor Risiken für die menschliche Gesundheit beim Ausbau der fünften
Generation (5G) für Telekommunikation...
Eine Gefahr stellen auch Mikrowellenherde dar ...     
Rückblick:                   
/
2.4.2018
aktualisiert 19.4.18 
Massendemonstrationen
an der israelischen Grenze
Anschlag auf
russ.Ex-Spion
Sergej Skripal
Westmächte greifen Syrien an
Annäherung zwischn Trump und
Putin soll unter allen Umständen
verhindert werden